Nathan Travel
Drucken

Wanderrundreise 22 Nächte ab Auckland/bis Christchurch

Dies ist weder eine klassische Wanderreise noch eine reine Bus-Studienreise, sondern vielmehr eine Kombination, die Naturerlebnis mit Kultur und dem Kennenlernen des Landes verbindet.

Sie besuchen einerseits die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, andererseits lernen Sie an den schönsten Stellen des Landes die Natur bei Wanderungen näher kennen. Alle Wanderungen des Programms sind leicht bis mittelschwer und deshalb für jeden aktiven Wanderer geeignet.

Grundprogramm: Auckland - Christchurch

McLean Falls Catlins Venture Southland

 

Reiseablauf:


1. Tag (Donnerstag): Auckland
Nach der Ankunft werden Pauschalreisende in ihr Hotel gebracht. Die Zimmer stehen ab 15 Uhr für Sie bereit. Der Rest des Tages steht zur Erholung oder für erste eigene Erkundungen zur Verfügung. Das Rundreiseprogramm beginnt für alle Teilnehmer um 19 Uhr mit einem Treffen mit den anderen Reiseteilnehmern. Übernachtung: Grand Chancellor Auckland City. Wanderung: keine

2. Tag (Freitag): Auckland - Bay of Islands
Sie fahren zur subtropischen Bay of Islands, um dort eine Schifffahrt durch das Insellabyrinth zu unternehmen. Am Cape Brett können Sie mit etwas Glück Delfine und Orcas beobachten. 2 Übernachtungen: Kingsgate Hotel Autolodge (F, A) Wanderung: keine

3. Tag (Samstag): Bay of Islands
Diesen Tag können Sie nach Lust und Laune selbst gestalten. Empfehlenswert sind ein ganztägiger Busausflug an die Nordspitze Neuseelands (ca. NZD 140,-) oder auch ein Ausflug in einem Waka zu den Haruru Wasserfällen (ca. NZD 140,-). (F, A) Wanderung: keine

L185 Waipoua Forest Northland Destination Northland

4. Tag (Sonntag): Bay of Islands - Waipoua Wald - Auckland
Weiter geht es zur Bucht von Hokianga und zum geschützten Waipoua Kauriwald, der mit seinen bis zu 2.000 Jahre alten Bäumen beeindruckt. Über Dargaville und Matakohe kehren Sie zurück nach Auckland. 2 Übernachtungen: Grand Chancellor Auckland City (F) Wanderung: keine

5. Tag (Montag): Auckland (Rangitoto Island)
Am Vormittag unternehmen Sie eine kurze Schifffahrt zur Rangitoto Island, der Spitze eines erloschenen Vulkans. Sie wandern bis hinauf zur Bergspitze, von wo aus sich Ihnen ein atemberaubender Blick über das Meer und Auckland bietet. Nach der Rückkehr steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. (F) Wanderung: ca. 2 Std.

6. Tag (Dienstag): Auckland - Waitomo - Maungatautari - Rotorua
Heute wird Ihr erstes Ziel die Glühwürmchenhöhle in Waitomo sein. Die Fahrt führt Sie anschließend in das Maungatautari Naturreservat. Bei einer Kurzwanderung können Sie in die unberührte Natur des Reservats eintauchen. Der Tag endet in Rotorua, dem Thermalzentrum Neuseelands und Zentrum der Maorikultur. 2 Übernachtungen: Sudima Hotel Rotorua (F, M) Wanderung: ca. 1-2 Std.

NA101 Redwood Forest Rotorua Tourism New Zealand

7. Tag (Mittwoch): Rotorua
Vormittags besichtigen Sie die wichtigsten Attraktionen Rotoruas: das Thermalgebiet Te Puia, ein Ort kochender Schlammtümpel, das Maori-Kunstzentrum sowie die Government Gardens. Nachmittags folgt ein Besuch des Waimangu Thermaltales mit einer Kurzwanderung durch einmalige Landschaften mit unzähligen heißen Quellen sowie der größten Heißwasserquelle der Welt. Am Abend bewundern Sie eine Vorführung typischer Maoritänze und -gesänge. Das Abendessen ist ein „Hangi", das traditionelle Festmahl der Maori. (F, A) Wanderung: ca. 1-2 Std.

8. Tag (Donnerstag): Rotorua - Tongariro NP
Am Morgen geht die Fahrt nach Wairakei. Hier besuchen Sie die Maori des „Ngati Tuwharetoa" Stammes und haben die einmalige Gelegenheit zu einem Gespräch mit einem Stammesältesten. Anschließend fahren Sie erst zu den Huka Wasserfällen und dann weiter entlang des Lake Taupo in das Zentrum des Tongariro Nationalparks. Vor der Ankunft in Tongariro ist eine kurze Wanderung zum Lake Rotopounamu vorgesehen. 2 Übernachtungen: Skotel Ruapehu (F, A)
Wanderung: ca. 1 Std.

9. Tag (Freitag): Tongariro NP
Heute machen Sie eine Ganztageswanderung im Gebiet des Tongariro Nationalparks. Die Landschaft dieses ältesten Nationalparks Neuseelands prägen die teilweise noch aktiven Vulkane. Geplant ist eine Wanderung zu den Taranaki Falls und den Tama Lakes. Optional und ungeführt können Sie die anspruchsvolle Tongariro Crossing erwandern. (F)
Wanderung: ca. 5-7 Std.

4224 Camilla Rutherford Tongariro Alpine Crossing Ruapehu

10. Tag (Samstag): Tongariro Np - Wellington - Picton
Die Fahrt führt Sie heute Richtung Süden nach Wellington, Hauptstadt des Landes. Nachmittags erwartet Sie eine dreistündige Schifffahrt über die Cook Strait und durch die romantischen Marlborough Sounds zur Südinsel. Tagesziel heute ist Picton. 2 Übernachtungen: Picton Beachcomber Inn (F, A)
Wanderung: keine

11. Tag (Sonntag): Picton (Marlborough Sounds)
Heute begeben Sie sich durch die traumhafte Buchtenlandschaft der Marlborough Sounds. Mit einem Boot geht es von Picton in eine der entlegenen Buchten des Queen Charlotte Sound. Von hier führt der Pfad durch üppigen Urwald von Bucht zu Bucht, von wo aus Sie das Boot am Nachmittag zurück nach Picton bringt. (F)
Wanderungen: ca. 5-6 Std.

12. Tag (Mo): Picton - St. Arnaud (Nelson Lakes NP)
Über Blenheim kommen Sie nach St. Arnaud, den Ausgangspunk für Wanderungen im Nelson Lakes Nationalpark. St. Arnaud liegt direkt am Lake Rotoiti, umgeben von einer beeindruckenden Bergwelt. Hier wandern Sie durch die stille, raue Landschaft des Nelson Lakes Nationalparks. 2 ÜN: Alpine Lodge. (F, A) Wanderung: ca. 5-6 Std.

13. Tag (Di): St. Arnaud - Abel Tasman NP
Am Morgen unternehmen Sie eine Busfahrt nach Kaiteriteri. Anschließend fahren Sie mit dem Schiff in den Abel Tasman Nationalpark, entlang der Küste mit herrlichen Buchten. Diese einzigartige Küstenlandschaft ist wie geschaffen zum Wandern. Die Wege führen über unberührte Sandstrände, die von grünem Urwald gesäumt sind. Danach kehren Sie nach St. Arnaud zurück. (F, A) Wanderung: ca. 3 Std.

14. Tag (Mittwoch): St. Arnaud - Paparoa NP - Greymouth
Über Murchison fahren Sie heute durch die Schlucht des Buller, dann die Küste der Tasmansee entlang zum Cape Foulwind. Dort wandern Sie zu einer Kolonie Pelzrobben. Weiter geht die Fahrt entlang der Küstenstraße zum Paparoa Nationalpark, wo Sie die „Pfannkuchenfelsen" von Punakaiki besichtigen. Anschließend fahren Sie nach Greymouth. Übernachtung: Kingsgate Hotel Greymouth (F, A) Wanderung: ca. 1 Std.

 

15. Tag (Donnerstag): Greymouth - Westland NP
Sie fahren an der immergrünen Westküste weiter nach Hokitika, wo Sie eine Jademanufaktur besichtigen. Dann besuchen Sie die Goldgräberstadt Okarito. Bei einer Wanderung haben Sie fantastische Ausblicke auf die schneebedeckte Bergwelt und die Tasmansee. Dann erreichen Sie das Franz Josef Gletschertal und unternehmen eine Kurzwanderung am bekannten Lake Matheson. Außerdem besteht die Möglichkeit, an einem Helikopterflug mit Landung auf dem Gletscher teilzunehmen (ca. NZD 200,-). Übernachtung: Heartland Hotel Fox Glacier (F, A) Wanderung: ca. 2 Std.

16. Tag (Freitag): Westland NP - Queenstown
Am heutigen Tag fahren Sie durch die Regenwälder der Westküste. Vom Lake Moeraki unternehmen Sie eine Kurzwanderung zum Munro Beach, anschließend geht es weiter durch den Mount Aspiring Nationalpark und über den Haast-Pass zum Lake Wanaka. Unterwegs bieten sich kurze Spaziergänge an. Nach Makarora folgt auf die grünen Regenwälder jetzt das trockene Gebiet Zentral-Otagos. Der Tag endet in Queenstown. 2 Übernachtungen: Heartland Hotel Queenstown (F) Wanderung: ca. 2-3 Std.

RIMG0210 Queenstown

17. Tag (Samstag): Queenstown
Dieser Aufenthaltstag in Queenstown kann zu verschiedenen Aktivitäten genutzt werden. Wir empfehlen eine Bootsfahrt mit einem Dampfschiff auf dem Lake Wakatipu (ab NZD 55,-) oder eine Seilbahnfahrt auf den Bob's Peak mit Panoramasicht (ca. NZD 30,-). Sie können auch eine Jetbootfahrt auf dem Shotover-Fluss unternehmen (ca. NZD 120,-). (F) Wanderung: keine

18. Tag (Sonntag): Queenstown - Te Anau (Kepler Track)
Heute geht es in den Fiordland Nationalpark. Entlang des Wakatipu-Sees fahren Sie zurück nach Te Anau. Hier erwandern Sie einen Teil des bekannten Kepler Tracks. 2 Übernachtungen: Kingsgate Hotel Te Anau (F, A)
Wanderung: ca. 4-5 Std.


KeplerTrack Tourism NZ L090 Wanderbar

19. Tag (Montag): Te Anau (Milford Sound/Routeburn Track)
Von Te Anau fahren Sie am Morgen zum berühmten Milford Sound, direkt im Herzen des Fiordland Nationalparks. Dort erwartet Sie eine Schifffahrt durch den Fjord bis fast hinaus auf das offene Meer. Nachmittags folgt eine Wanderung vom Key Summit auf dem bekannten Routeburn Walk durch die Regenwälder der Region. (F, A)
Wanderung: ca. 4 Std.

20. Tag (Dienstag): Te Anau - Lake Ohau
Sie begeben sich zum liebevoll restaurierten Goldgräberort Arrowtown. Danach wird die Kawarau Schlucht durchfahren und der Lindis-Pass überquert. Sie übernachten am Lake Ohau. Übernachtung: Lake Ohau Lodge (F, A) Wanderung: keine

21. Tag (Mittwoch): Lake Ohau - Mt. Cook NP - Fairlie
Morgens wandern Sie im Mount Cook Nationalpark durch das Tal des Hooker-Gletschers, im Schatten des Mount Cook. Dann geht die Fahrt nach Fairlie, wo Sie bereits von den Gastfamilien erwartet werden, bei denen Sie die Nacht verbringen (Auf Anfrage kann die Übernachtung - ohne Abendessen - auch in einem Motel arrangiert werden). (F, A)
Wanderung: ca. 4-5 Std.

22. Tag (Donnerstag): Fairlie - Christchurch
Sie verabschieden sich von den Gastfamilien und fahren weiter nach Christchurch. Hier erwaret Sie nach Ankunft eine Stadtrundfahrt. Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold (F) Wanderung: keine

L205 Avon River Canterbury Hiroshi Nameda
23. Tag (Fr): Christchurch - Ende der Reise
Die Rundreise endet nach dem Frühstück. (F)

 

 

Leistungen ab Auckland bis Christchurch:

Ihre Reise im Überblick:

Eingeschlossene Leistungen:
•    22 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse, Motels und Lodges inkl. 1 Übernachtung bei einer Gastfamilie                       (Bad/Dusche und WC müssen dort geteilt werden)
•    22x Frühstück (F), 1x Mittagessen (M), 13x Abendessen (A) inkl. einem Hangi mit Maori Konzert
•    Fahrt im klimatisierten Kleinbus
•    Deutschsprachige Reiseleitung, zugleich Fahrer
•    Wanderungen und Programm laut Reiseverlauf
•    Schifffahrt auf dem Milford Sound
•    Nationalparkgebühren
•    1 hochwertiger Reiseführer pro Zimmer

Nicht inkludierte Leistungen:
•    Flüge ab / bis  Deutschland
•    Ankunfts-/Abflugtransfers

Hinweise:
•    Durchführungsgarantie
•    Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen
•    Bei Abfahrt am 15. 12. 16 findet an Weihnachten ein Alternativprogramm statt
•    Gepäcktransport max. 20 kg pro Person
•    Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgem. Reisebedingungen und die Hinweise zu unseren Busrundreisen auf  S. 156-157.

Termine: ab Auckland donnerstags am:

10.11.16, 24.11.16, 15.12.2016    und    05.01.17, 26.01.17, 16.02.17, 09.03.2017

Unser Tipp:
Leihen Sie sich in Queenstown zur Abwechslung ein Fahrrad aus und erkunden die Fahrradwege der Region individuell oder auf einer geführten Tour. Sehr empfehlenswert für alle, die es etwas spektakulärer mögen, ist auch Mountain Biking!

Reisevariante:
Kurzversion ohne Bay of Islands: Die Reise kann auch als 20-tägige Reise ab Auckland bis Christchurch gebucht werden. Sie beginnt am 4. Tag in Auckland und es entfallen 3 Tage mit der Fahrt zur Bay of Islands.
Preise aud Anfrage.

Hinweis: Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04. 2016 bis 31.03. 2017 (Jahreskatalog 2016/2017).


Dies ist eine Beschreibung aus dem Katalog Australien, Neuseeland, Südsee 2016/2017 des Anbieters Meier's Weltreisen. Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 01.04. 2016 bis 31.03. 2017 (Jahreskatalog 2016/2017).


Preise:    Ab 4.949,00 € pro Person in Doppelzimmer (Belegung mit 2 Personen.)
              Ab 6.139,00 € im Einzelzimmer (Belegung 1 Person)


(Preis für Dreibettzimmer oder für die 20 tägige Variante ohne Bay of Islands - auf Anfrage)


Gerne suchen wir ein passende Flug aus je nach Routenwünsche mit oder ohne Stopovers.

 

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen des Veranstalters Meier's Weltreisen

Beratung und Buchung bei

Margaret Nathan
Nathan Travel

Tel +49 (0)30 740 750 30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.nathan-travel.com